SPD fordert weiterhin ein bürgerfreundliches Verkehrskonzept für Lerbeck

Bereits im Dezember 2019 hatte Reinhard Fromme als Bezirksausschussvorsitzender in seiner Stellungnahme zu den Plänen der geplanten Ansiedlung des Logistikzentrums in Lerbeck einige Forderungen an die Verwaltung gestellt, wie u.a. eine Lichtanlage, Aufstellen eines Rechtsabbiegeverbotsschildes in Richtung Lerbeck bzw. Linksabbiegeverbotsschildes in Richtung Kirchweg/Meißener Straße und Geschwindkeitsbegrenzungen an mehreren Stellen.

Fromme machte die Zustimmung der SPD zu den Erweiterungsplänen von der Berücksichtigung seiner Forderungen abhängig. Bislang sind die Forderungen von Seiten der Verwaltung nicht positiv beschieden worden.

Weiterlesen auf spdpw.de

SPD-Spitzenkandidaten: Gemeinsames Vorgehen für Öffnung des Wolfsschluchtwegs notwendig

Im einem Gespräch zu aktuellen Themen aus Porta Westfalica und dem Kreis Minden-Lübbecke haben sich der Portaner SPD-Bürgermeisterkandidat Jörg Achilles und der Landratskandidat Ingo Ellerkamp auch zu den aktuellen Auseinandersetzungen um den Wolfsschluchtweg ausgetauscht.

Weiterlesen auf spdpw.de

Ein starkes Team für Hüllhorst!

Die SPD Hüllhorst entscheidet sich für eine Teamlösung zur Kreistagswahl. Reinhard Wandtke und Christian Wunsch wurden einstimmig vom Vorstand des SPD-Gemeindeverbandes nominiert. Christian Wunsch soll dabei als Ersatzkandidat für Reinhard Wandtke ins Rennen gehen. Reinhard Wandtke ist bereits seit 2009 Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses und seit 2014 stellvertretender Landrat.

Weiterlesen

“Zukunft gestalten in der Krise und danach” – Ein politisches Thesen- und Positionspapier für eine solidarische Gesellschaft

Unter der Überschrift „Zukunft gestalten in der Krise und danach” haben die Minden-Lübbecker Sozialdemokraten ein politisches Thesen- und Positionspapier vorgelegt, welches sich an die Kommunale-, Bundes- und Landesebene richtet.

Die Themen reichen von Kommunalfinanzen über Digitalisierung und die Reform des Gesundheitssystems bis zur Einführung von Corona-Bonds zur Finanzierung eines europäischen Wiederaufbauprogramms.

In einer Videokonferenz stellten der Minden-Lübbecker SPD-Vorsitzende Michael Buhre, die Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Birgit Härtel und der SPD-Geschäftsführer Ulrich Pock Anfang Mai das Thesen- und Positionspapier der Presse vor.

Mehr zum Thema:
Zum Thesen- und Positionspapier

Die SPD Porta Westfalica fordert die Wiedereröffnung des Wolfsschluchtweges

Der SPD Stadtverband Porta fordert die schnellstmögliche Wiedereröffnung des Wolfsschluchtweges am Südhang des Wiehengebirges.

Dieser ist sicherlich für die auswärtigen Touristen nicht der bekannteste Wanderweg, jedoch ist er aufgrund seiner einmaligen Lage an den pittoresken Felsformationen der Habichtswand und dem 180 jährigen Buchenbestand vergleichbar mit dem Urwaldstieg im Bayrischen Wald.

Weiterlesen auf spdpw.de

Petershäger Sozialdemokrat*innen gehen mit Jens Wölke ins Rennen

Nachdem Kerstin Koopmann ihre Bürgermeister*innenkandidatur aus persönlichen Gründen zurückgezogen hatte, mussten sich die Petershäger Sozialdemokrat*innen auf die Suche nach einer/einen neue/n Kandidat*in begeben.
Weiterlesen

Meinungsaustausch bei Muttertagsaktion

Die Muttertagsaktion der SPD Rahden am Samstagvormittag ist gut angekommen. Insgesamt verteilten die Mitglieder 200 Mund- und Nasenschutzmasken. „Einige Bürgerinnen und Bürger sind extra für die Aktion in die Innenstadt gekommen, um sich eine der Masken abzuholen“, sagt der Stadtverbandsvorsitzende Torsten Kuhlmann. Die Corona-Regeln seien dabei eingehalten worden: „Die Stimmung war insgesamt gut“, sagt Kuhlmann.

Weiterlesen auf spd-rahden.de

SPD näht Alltagsmasken für die Grundschulen in Preußisch Oldendorf

Foto: pixabay.com

In der vergangenen Woche haben sich der Bürgermeisterkandidat Marvin Schrodke und einige Mitglieder der SPD mit einer Schere und einer Nähmaschine bestückt und gemeinsam, natürlich jeder für sich zu Hause, Masken für die beiden Grundschulen im Stadtgebiet von Preußisch Oldendorf genäht.

Weiterlesen auf spd-pr-oldendorf.de

Wasserversorgung in Porta Westfalica auf hohem Niveau

Unter diesem Motto, fand am Samstag den 14.03.2020 die Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Porta Westfalica Süd statt. Der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Siegfried Linder durfte zahlreiche Gäste in der Blockhütte in Costedt  begrüßen.
Weiterlesen

210 Jahre Parteimitgliedschaft geehrt

Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung (vor der Corona-Lage) hat der SPD-Ortsverein Aminghausen-Leteln vier Mitglieder für ihre Treue geehrt.

Zusammen bringen es Heinz Gieseking, Inge Horstmann, Rosemarie Luchmann und Ursel Krah auf 210 Jahre in der Partei. Vorgenommen wurde die Ehrung u.a. vom heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Achim Post.

Weiterlesen auf spdminden.de