Sie sind am Wahlsonntag, den 26. Mai nicht an Ihrem Wohnort oder haben an diesem Tag keine Zeit?

Kein Problem. Sie können trotzdem an der Europawahl teilnehmen. Machen Sie es wie viele andere und nutzen Sie den einfachen und bequemen Weg: Briefwahl!

FAQ

KÖNNEN ALLE DIE BRIEFWAHL NUTZEN?

WIE WERDEN DIE WAHLUNTERLAGEN (WAHLSCHEIN) BEANTRAGT?

ADRESSEN ZUR BEANTRAGUNG DER WAHLUNTERLAGEN (MÜHLENKREIS)

Hier finden Sie ab Mitte April die Adressen der Mühlenkreis-Kommunen zur Beantragung der Wahlunterlagen!

WIE KÖNNEN EU-BÜRGERINNEN UND -BÜRGER WÄHLEN?

Fristen

AB WANN KÖNNEN ANTRÄGE AUF BRIEFWAHLUNTERLAGEN GESTELLT WERDEN?

BIS WANN KÖNNEN ANTRÄGE AUF BRIEFWAHLUNTERLAGEN GESTELLT WERDEN.

BIS WANN MÜSSEN DIE AUSGEFÜLLTEN WAHLUNTERLAGEN ABGESCHICKT WERDEN?

IN WELCHEM ZEITRAUM WERDEN DIE BRIEFWAHLUNTERLAGEN VERSCHICKT?

BIS WANN MÜSSEN EU-BÜRGERINNEN UND -BÜRGER DIE AUFNAHME INS WÄHLERVERZEICHNIS BEANTRAGEN?

AB WANN KANN ICH WÄHLEN?

Erklärfilm des Bundeswahlleiters