Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tibet und die aktuelle politische Situation Vortrag und Diskussion

November 21 @ 19:00 - 22:30

In Tibet vollzieht sich ein rasanter Wandel. Seit dem großen Volksaufstand von 2008 geht die Zerstörung von allem Traditionellen noch schneller voran: Die Unterdrückung der Zivilgesellschaft hat auch durch rigorose Überwachung und anhaltende politische Disziplinierungskampagnen weiter zugenommen, die Militärpräsenz wurde verstärkt. Auch gegen friedliches zivilgesellschaftliches Engagement wird gezielt vorgegangen. Die Nomaden, früher das Rückgrat der tibetischen Gesellschaft, werden zwangsangesiedelt und die Glaubensausübung wird durch ein neues Religionsgesetz weiter drastisch eingeschränkt.

Es diskutieren Frau Dr. PEI XU, eine chinesische Dichterin im deutschen Exil, geboren in Tibet, die seit 1999 nicht mehr in ihr Heimatland reisen darf und KLEMENS LUDWIG, der Tibet erstmals 1986 bereiste und danach immer wieder, bis die chinesischen Behörden 2004 auch ihm das Visum verweigerten.

Der Vortrag ist eine Veranstaltung des SPD Stadtverbands Minden.

Der Eintritt ist frei.

Details

Datum:
November 21
Zeit:
19:00 - 22:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

BÜZ
Seidenbeutel 1
Minden, NRW 32429 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

SPD Minden
Website:
https://www.spdminden.de

Details

Datum:
November 21
Zeit:
19:00 - 22:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

BÜZ
Seidenbeutel 1
Minden, NRW 32429 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

SPD Minden
Website:
https://www.spdminden.de